MORBUS DEI

Morbus Dei: Die TV-Serie

Staffel 1 der Morbus Dei-TV Serie basiert auf Morbus Dei: Die Ankunft, dem ersten Band der Roman-Trilogie.

Für weitere Staffeln bieten der zweite und dritte Band der Morbus Dei-Romane genügend Stoff, wobei dieser Stoff bei Bedarf noch weiter ausgebaut werden kann. Morbus Dei hat also das Potential für viele Staffeln – nicht nur wegen der originellen, bis zur letzten Minute spannenden Story, sondern auch wegen des Settings, das den Plot kongenial unterstützt. Ein Setting, das Schauwerte bietet, die ein internationales Publikum so noch nie gesehen hat – European Gothic vom feinsten, das die Zuschauer von den abgelegenen, verschneiten Dörfern der Alpen über geheime Abteien bis ins von der Inquisition beherrschte Wien und die Schlachtfelder vor Turin führt und in Atem hält, bis das Geheimnis von Morbus Dei gelüftet ist.

  • Drehbuchautor: Bastian Zach und Matthias Bauer (“Northmen”)
  • Executive Producer: Uwe Kersken & Jan Kaiser
  • Co-Produktion mit Bavaria in Cooperation mit Satel, Wien.